Poggenpohl modo Musterküche

Hier ist Platz für alles und alles. Ideen zu haben und abzulehnen. Einen Tag planen und dann sowieso etwas anderes machen. Um vierzig Post-its in einem Rezeptbuch zu kleben und dann einfach wieder Ihre Lieblingsmahlzeit zuzubereiten. Eine offene Küche bedeutet auch, einen offenen Geist zu halten. Freier, verspielter, informeller – persönlicher. Wer sagt, dass eine Küche immer wie eine Küche aussehen muss? Solide und zart. Eine Küche, die mit ihren Oberflächen und Freiflächen ständig den Blick lenkt. Wie bei allen Küchendesigns von Poggenpohl ist +MODO in einer breiten Palette von Schränken, Arbeitsplattenfarben und Ausführungen sowie Metallakzenten erhältlich. Als offene Küche konzipiert, ist +MODO vollständig anpassbar für jeden Raum und bietet unbegrenzte Sichtlinien, um es zu einem Gemeinschaftsraum zu machen, der perfekt ist, um eine Menge zu unterhalten. Eine gute Küche vereint. Nicht nur die Menschen, die es benutzen, sondern auch die Umwelt. Aus einer Wohnung oder einem Haus kommt ein Haus.

In einer guten Küche gibt es persönliche Gegenstände neben den Tellern, Pfannen und Besteck. Es ist mehr als ein Arbeitsbereich, mehr als Teil eines Produktionsprozesses. Es ist ein Zentrum, ein Bezugspunkt, ein Hinweis auf diejenigen, die sich in ihm bewegen. Es ist ein Spiegelbild seiner Bewohner. . Vielfalt ist eine Bereicherung. Deshalb sind keine zwei Wohnungen, keine zwei Häuser gleich. Eine Besonderheit von +MODO ist die Möglichkeit für kostenloses Design. Die Arbeitsplatte kann über die Basisschränke gestaffelt werden, so dass sie eine Lücke auf einer Seite schafft, so dass die Schalen zu Ihrem Vorteil arbeiten können. Auf der anderen Seite wird ein passender Überhang erstellt. Ein spannender Kontrast von offen und geschlossen.

Ein Raum, so kreativ und aufregend wie das Leben in ihm. Konzentration auf das Wesentliche. Ohne Verzierungen und Ornamente, aber mit viel Präzision und Eleganz.