Wer ist Vertragspartner bei booking.com

Die Unterkunft erkennt an und stimmt zu, dass BookingSuite Booking.com B.V. in ihrem Namen anweisen kann, bestimmte Verarbeitungsaktivitäten als Datenverantwortlicher in Übereinstimmung mit der Booking.com Datenschutzerklärung durchzuführen, wie sie auf der Website www.booking.com verfügbar ist. Die Unterkunft erkennt an und stimmt zu, dass die Unterkunft allein dafür verantwortlich ist, den Endbenutzer über die Verarbeitung durch die Unterkunft und Booking.com B.V. zu informieren. als für die Verarbeitung Verantwortlicher und die Einholung ihrer Zustimmung, wenn dies nach geltendem Datenschutzrecht in Bezug auf die Verarbeitung von Endnutzerdaten in Bezug auf die Booking Engine Services erforderlich ist, einschließlich der Übertragung von Endnutzerdaten an BookingSuite, Booking.com B.V. und/oder deren verbundenen Unternehmen, der Verwendung dieser Daten für Analyse- und Marketingzwecke und der Nutzung solcher Daten, wie sie in der Booking.com-Datenschutzerklärung dargelegt sind, wie auf der Website www.booking.com. Um die Endnutzer über die Verarbeitung durch Booking.com B.V. zu informieren, erklärt sich die Unterkunft damit einverstanden: (i) Einen Link zur Booking.com Datenschutzerklärung bereitzustellen, wie sie auf der Website www.booking.com auf der Website der Unterkunft verfügbar sind, zusätzlich zur Datenschutzerklärung der Unterkunft; oder (ii) fügen Sie die folgende Klausel in die Datenschutzerklärung der Unterkunft ein: Booking.com: Wir haben uns mit Booking.com B.V. in Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande (www.booking.com) (nachfolgend Booking.com) zusammengetan, um Ihnen unsere Online-Reservierungsdienste anzubieten. Während wir den Inhalt dieser Website zur Verfügung stellen und Sie eine Reservierung direkt bei uns vornehmen, werden die Reservierungen durch Booking.com bearbeitet. Die Informationen, die Sie auf dieser Website eingeben, werden daher auch mit Booking.com und ihren verbundenen Unternehmen geteilt.

Dies kann personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, Ihre Zahlungsdaten, die Namen der mit Ihnen reisenden Gäste und alle Präferenzen umfassen, die Sie bei der Buchung angegeben haben. Um mehr über die Booking.com Unternehmensfamilie zu erfahren, besuchen Sie die Booking.com Website. Booking.com können Ihre personenbezogenen Daten für die in der Booking.com Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke verarbeiten. Als Eigentümer und Betreiber von www.booking.com und der Booking.com Websites und Apps ist Booking.com B.V. in den Niederlanden für die Bearbeitung aller Datenoffenlegungsanfragen in Bezug auf Kunden- und Unterkunftspartnerdaten weltweit verantwortlich. Booking.com B.V. ist der für die Verarbeitung Verantwortliche für alle personenbezogenen Daten, die über die Booking.com Online-Reservierungsdienste erhoben werden. Darüber hinaus ist Booking.com B.V. Vertragspartner für alle Beherbergungspartner weltweit, mit Ausnahme brasiliens.

Alle Anfragen zur Offenlegung von Daten müssen an Booking.com B.V. gerichtet werden, auch wenn Booking.com eine lokale Einrichtung in dem Land hat, in dem die ersuchende Strafverfolgungsbehörde niedergelassen ist. Booking.com gibt Daten nur nach einer Datenoffenlegungsanfrage weiter, die nach niederländischem Recht für Booking.com B.V. rechtsverbindlich ist. Ausnahmen gelten für Notfallsituationen. Lokale Unternehmen Booking.com nur eine interne unterstützende Rolle für und zum Nutzen von Booking.com B.V. bereitstellen und dürfen auf Anfrage einer Strafverfolgungsbehörde keine Daten offenlegen. Darüber hinaus haben lokale Stellen Booking.com möglicherweise nicht vollen Zugriff auf alle Informationen, die über die Booking.com Online-Dienste erfasst werden. Booking.com können Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, eine E-Mail vor der Ankunft senden und Ihnen Informationen über unsere Unterkunft und den Bereich, in dem sie sich befinden, zur Verfügung stellen. Booking.com bietet Ihnen auch einen internationalen Kundenservice 24/7 von seinen lokalen Niederlassungen in mehr als 20 Sprachen.

Wenn Sie Ihre Daten mit dem globalen Kundenservice von Booking.com teilen, können sie reagieren, wenn Sie Hilfe benötigen. Booking.com können Ihre Daten für technische, analytische und Marketingzwecke verwenden, wie in der Booking.com-Datenschutzerklärung weiter beschrieben. Dies kann umfassen, dass Ihre Informationen möglicherweise auch an andere Mitglieder der Booking Holdings Inc-Unternehmensgruppe zur Analyse weitergegeben werden, um Ihnen reisebezogene Angebote zu unterbreiten, die für Sie von Interesse sein könnten, und Um Ihnen einen maßgeschneiderten Service anzubieten.